Der Energiemanager SolvisMax:

Plattform für alle Energiequellen.

Innere Qualitäten: Die fast verlustfreie Wärmeleitung

 Im Schnitt sieht der SolvisCala so aus: 

Wärme mit Zukunft. Modul für Modul.

Der SolvisMax ist keine Modellreihe, sondern ein nachrüstbares Modul-System.
Sie entscheiden sich immer richtig, denn jedes Modul ist ausbaufähig bis zur höchsten Stufe.
Sie kaufen nur das, was Sie jetzt tatsächlich benötigen: Heizkessel, Speicher, Kollektoren.
Ob einzeln oder kombiniert, gleich alles oder in kleinen Schritten.
Nutzen Sie diese Freiheit.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zusammenstellen Ihres eigenen Systems SolvisMax!

  • Sie bekommen den SolvisMax als komplettes Solarheizsystem für Öl, Gas oder Erdwärme mit den passenden Kollektoren.
  • Sie bekommen ihn als Austauschkessel für Öl oder Gas, den Sie jederzeit und ohne großen Aufwand zu einer perfekten Solarheizzentrale nachrüsten können.
  • Sie bekommen ihn als mehrfach ausgezeichneten Solarspeicher für Ihren vorhandenen Kessel.
    Wenn Sie dann mal einen neuen Kessel brauchen, rüsten Sie den Speicher einfach mit einem Solvis-Kesselmodul für einen Energieträger Ihrer Wahl aus.

Das Modulsystem SolvisMax


Der SolvisMax ist keine Modellreihe,
sondern ein nachrüstbares Modul-System.

Solarheizsystem SolvisMax

Sie bekommen ihn als komplettes Solarheizsystem für Öl, Gas oder Erdwärme mit den passenden Kollektoren.

Die flexible Komplettlösung.

Austauschkessel SolvisMax Pur

Sie bekommen ihn als Austauschkessel für Öl oder Gas, den Sie jederzeit einfach zu einer perfekten Solarheizzentrale nachrüsten können.

Solarkollektoren später nachrüsten.

Solarspeicher SolvisMax Futur

Sie bekommen ihn als mehrfach ausgezeichneten Solarspeicher für Ihren vorhandenen Kessel oder Solarkolektor.

Brenner später nachrüsten.


Der Solarheizkessel SolvisMax

Der Solarheizkessel SolvisMax
Sonne auch für die Heizung nutzen: Bis zu 50 % Heizkosten sparen

Sie genießen höchsten Heizkomfort und optimale Warmwasserversorgung zu denkbar niedrigsten Kosten. Sie nutzen die Sonnenenergie im Unterschied zu anderen Heizkesseln nicht nur für warmes Wasser, sondern auch zum Heizen. Das spart bis zu 50 % Energie gegenüber alten Heizkesseln und sogar noch bis zu 30 % Energie gegenüber neuen Brennwertkesseln!
 

Alles in einem Gerät ohne Wärmeverluste: Brenner und Brennkammer sind direkt in den Speicher eingebaut! Ein separater Heizkessel ist überflüssig.

Der Solarheizkessel SolvisMax.

So kommt die Sonne wirkungsvoll in die Heizung.

Stiftung Warentest verglich im Test 3/2009 Solarheizsysteme mit Rücklaufanhebung (11 Anlagen) und mit Pufferspeicherfunktion (3 Anlagen). Diese Alternativen zur solaren Heizungseinbindung stehen anscheinend gleichwertig nebeneinander. Wissenschaftler bezweifeln das

Solaranlagen mit Rücklaufanhebung

Solaranlage mit Pufferspeicherfunktion